Pressemitteilungen

ARENDAR sorgt für Ansturm auf der E-world 2020 in Essen


Essen, 27.02.2019 Unter dem Motto „Remote Control neu denken“ präsentierte sich die Arendar IT-Security GmbH auf der diesjährigen Leitmesse für Energiewirtschaft, der E-world 2020, in Essen. Mit so viel Andrang rechnete das Unternehmen allerdings nicht...

Die Arendar IT-Security stellte diesen Monat erstmalig auf der E-World 2020 aus. Aus Sicht des IT / OT Spezialisten aus Wittlich (Nahe Trier) war die Messe ein voller Erfolg - sowohl quantitativ als auch qualitativ: „Unsere Erwartungen wurden großzügig übertroffen. Wir waren überwältigt, welchen Andrang wir mit unserem kleinen Stand zur Datensicherheit im Bereich kritischer Infrastrukturen hatten“, erklärt der Geschäftsführer der Arendar ITSecurity GmbH, Rudolf Preuß.

Als Eyecatcher diente das hochsichere IIoT-Gateway ARENDAR, der an einen Sterlingmotor angeschlossen war. Der ARENDAR ist ein hochsicheres, konfigurierbares industrielles IoTGateway, das speziell für die Produktions-Ebene entwickelt wurde und hohes Wachstumspotenzial besitzt. Anhand der beispielhaften Kombination einer Wärmekraftmaschine (Industrie 1.0) mit dem Datensammler (Industrie 4.0) konnten die komplexen Herausforderungen von Informationstechnologien im industriellen Umfeld anschaulich am Messestand erklärt werden. „Wir haben durchweg positives Feedback zu unserem ARENDAR erhalten. Nun werden wir die geknüpften Kontakte nutzen, um den ARENDAR erfolgreich zu vermarkten“, so Preuß weiter.

Nach der Messe stand fest: Die Arendar IT-Security GmbH wird auch 2021 wieder in Essen präsent sein.

Bildmaterial:

Geschäftsführer Rudolf Preuß erklärt den Arendar auf dem Messestand der E-World 2020.
Geschäftsführer Rudolf Preuß zieht mit seinen Erläuterungen zum Arendar die Besucher in seinen Bann.
Das Messe-Team am Innovationsstand der Arendar IT-Security GmbH auf der E-World Essen 2020.
Rudolf Preuß und Axel Haas erläutern den ARENDAR in Bezug auf kritische Infrastrukturen.

Bildquellen: Arendar IT-Security GmbH

Über ARENDAR IT-Security GmbH:

Die ARENDAR IT-Security GmbH (HRB 44768 Amtsgericht Wittlich) produziert und vertreibt ein selbst entwickeltes IT-Security-Modul als kryptografisch verschlüsseltes Industrial-IoT-Gateway, das die Digitalisierung sowie die Industrie 4.0-Vernetzung höchst sicher ermöglicht und trotzdem alle Vorteile erlaubt. In diesem boomenden Marktumfeld verhindert der Hard- und Software basierte ARENDAR, dass vernetzte Produktionsanlagen von Hackern oder Schadsoftware angegriffen oder manipuliert werden können. Unternehmen, die das Modul als zusätzliche, undurchdringliche Sicherheitsschleuse benutzen, erhöhen ihre IT-Sicherheit, verhindern Ausfälle und sparen damit sofort Kosten. Geplante Investitionen zur Weiterentwicklung und besonders für Vertrieb und Marketing ermöglichen bei ARENDAR stark steigende Umsatz- und Ertragszahlen in den nächsten Jahren.

© ARENDAR IT-Security GmbH / Rudolf Preuß / Tel: +49 – 06571 – 95579-0 / www.arendar.io / info@arendar.io / Am Kleinen Rotenberg 21 / 54516 Wittlich


Weitere Pressemitteilungen …